Das ist der Liebe heil’ger Götterstrahl, der in die Seele schlägt und trifft und zündet, wenn sich Verwandtes zum Verwandten findet, da ist kein Widerstand und keine Wahl, es löst der Mensch nicht, was der Himmel bindet.

Friedrich von Schiller

Quelle: https://www.sprueche-und-wuensche.com/hochzeitsgedichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.