Die Tage sind so dunkel, die Nächte lang und kalt. Doch übet Sterngefunkel noch über uns Gewalt. Wir wollen nach dir blicken, du Licht, das ewig brennt und ernstlich uns beschlichen zum seligen Advent.

Max von Schenkendorf

Quelle: https://www.kartenmacherei.de/sprueche/saisonal/weihnachten.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.