Wir wünschen euch und eurem Kinde an Glück, soviel das Herz nur fasst. Und ein Wilkommensangebinde sei Gruß dem neuen Erdengast.

Friedrich Hebbel

Quelle: http://www.wunschfee.com/inhalt/taufe-1/artikel/schone-gedichte-zur-taufe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.